Yasmin vom Hella Hof

Geboren: 05. Juni 2018

Mutter: ​​​Nightfire vom Hella-Hof
Vater: ​​Gently Born Daniil

Gen- und Augen-Tests:

  • PRA-B - frei über die Eltern
  • PRA B1 HIVEP3 - N/N
  • MYOTONIA - N/N
  • MAC - N/N
  • CD - N/N
  • CMT - N/m
  • PMDS - N/m
  • Augentest ECVO ​​frei von erblichen Augenerkrankungen

Körung:

  • Zuchtzulassung ​mit Bestnoten bestanden
    am 20.Oktober 10.2019

Ausstellungen:

  • Qualifikation V-Hündin
Unsere Zwergschnauzerhündin „Yasmin“ ist der geborene Clown. Eigentlich müsste sie fast zum Fernsehen, man kann so viel über sie lachen. Sobald Besuch angesagt ist, wird der fest beschlagnahmt und jeweils fast zu Tode geliebt. Mit allen Facetten, die Yasmin so einfallen, und das sind einige, macht sie auf sich aufmerksam. Da tritt sie dann entweder als hüpfendes Känguru auf oder als ein kleines Energiebündel, dass den Besucher umgarnt wie eine Schlingpflanze. Und während sie dann auf dem Besucherschoss sitzt, fängt sie an, sich wie in einem turbulenten Kinofilm in Szene zu setzen. Und was das betrifft, hat unsere kleine Zuckerschnute alles im Köcher, was man sich so vorstellen kann. So kurzum ein kleines Überraschungspaket in Natura. Nebenbei hat sie auch sehr viel Herz und Charme zu verteilen und zieht so auch immer die ganze Aufmerksamkeit auf sich. Ganz besonders noch, wenn sie sich mit ihren kleinen Küsschenverteilungen in Aktion setzt.
Ja, das ist halt unser Yasilein, so wie sie leibt und lebt.

Kurzum: Zwergschnauzer Yasmin, ein herzerfrischender Clown mit vielfältigen Starallüren, eingehüllt von ihrem ausgesprochenen Liebreiz.